Wie werden Nierensteine entfernt?

Statistisch betrachtet, werden circa vier von fünf Nierensteine durch Ihren Körper über den Urin ausgeschieden. In vielen Fällen ist also eine Entfernung der Nierensteine durch den Arzt nicht notwendig. Sollten Sie betroffen sein, stehen der Medizin einige verschiedene Methoden zur Verfügung, um die Nierensteine zu erfolgreich zu entfernen. Entfernung von Nierensteine ohne Operation Eine Möglichkeit […]

Weiter lesen

Wodurch bekommt man Nierensteine?

Nierensteine entstehen, wenn steinbildende Substanzen in großer Menge im Urin vorhanden sind. Dazu gehören zum größten Teil Kalzium, Phosphat, Harnsäure und Oxalat. Es bilden sich zunächst kleine Kristalle, die dann im Laufe der Zeit schnell zu Nierensteine heranwachsen, die dann nicht mehr so einfach ausgeschieden werden können. Bei einem Flüssigkeitsmangel sinkt auch die Urinmenge und […]

Weiter lesen

Nierenentzündung Symptome und Ursachen

Die Nieren sind für den menschlichen Stoffwechsel unverzichtbare Organe. Sie reinigen das Blut von Abfallprodukten des Stoffwechsels, so dass diese mit über den Harn ausgeschieden werden. Sie regulieren den Wasser- und Elektrolythaushalt und haben darüber Einfluss auf die Blutdruckregulation und sind außerdem an der Produktion verschiedener Hormone (Kortikosteroide, Mineralokortikoide, Katecholamine, Erythropoetin) beteiligt und sorgen für […]

Weiter lesen

Nierensteine und Rückenschmerzen

Nierensteine und Rückenschmerzen – Nierensteine können mitunter Schmerzen im Rücken verursachen. Besonders krampfartige stechende Schmerzen sind ein wichtiger Hinweis auf den Gehalt an Nierensteinen. Während Erkrankungen innerhalb des Rückengewebes oder der Wirbelsäule zu einem gebückten Lauf zwingen, ist dieses bei Nierensteinen keineswegs der Fall. Lediglich die Krämpfe können zu einer kurzzeitigen gebückten Haltung führen und […]

Weiter lesen

Wie entstehen Nierensteine

Wie entstehen Nierensteine? Nierensteine sind Ablagerungen von Mineralsalzen in der Niere. Häufig treten diese zwischen dem 40. und 60. Lebensjahr auf. Männer sind ungefähr doppelt so oft betroffen wie Frauen. Falls der Nierenstein in den Harnleiter rutscht, dann führt das zu starken Schmerzen. Der Nierenstein entsteht durch Salzablagerung Im Urin befinden sich viele Salz, die […]

Weiter lesen
1 2 3